Von Renko
Von Renko

Wie viel kostet Facebook Werbung?

Instagram und Facebook Ads sind 2022 relevanter denn je, denn die Nutzerzahlen der Social Media Plattformen wachsen stetig.

Und obwohl sich Facebook Werbung für Unternehmen jeder Größe und Branche lohnt, nutzt nur jedes dritte die Möglichkeiten für das Social Recruiting.

Das sind super Neuigkeiten für dich, denn dadurch steigen deine Chancen, Menschen zu erreichen, die deine Wettbewerber noch nicht erreichen.

Wie viel Budget du für Anzeigen auf Instagram und Facebook einplanen solltest, wie die Kosten zustande kommen und wie du sie so gering wie möglich hältst, das alles erfährst du in diesem Artikel!

Facebook Werbebudget für Unternehmen

Zuerst einmal sei gesagt: Wie viel Werbebudget du auf Facebook und Instagram ausgeben willst, ist absolut flexibel. Du kannst für 5 € am Tag Werbung schalten oder für 5000 €.

Natürlich werden sich die Ergebnisse unterscheiden, aber auch schon für 5 € kannst du deine Reichweite verbessern.

Wie hoch die Kosten für Facebook und Instagram Werbung sind, hängt von verschiedenen Faktoren ab, unter anderem von der Branche.

Wenn viele Werbetreibende einer Branche um einen Anzeigenplatz konkurrieren, musst du dementsprechend mehr Geld für deine Anzeigen einplanen.

Das kostet Facebook Werbung in deiner Branche

Im Schnitt zahlst du für einen Klick auf deine Anzeige etwa $ 1,72.

Besonders in Branchen mit einer hohen Nachfrage wie zum Beispiel den Finanzen steigt der Preis. Das liegt daran, dass hier hohe Werbebudgets im Spiel sind. 

Bei Anzeigen rund um das Thema Fashion ist der Preis jedoch günstiger. Der Grund? Wir schauen hier gerne einfach nur. Es landen mehr Artikel im Warenkorb als in der Bestellung.

Kosten auf Facebook im Vergleich
Quelle: https://instapage.com/blog/facebook-advertising-benchmarks

Deinen Branchen-Benchmark zu kennen ist wichtig, um dein Werbebudget richtig zu Planen und in deine Strategie einzubeziehen.

Diese Werte helfen dir später dein mögliches Budget zu kalkulieren.

Faktoren für Facebook Kosten

Neben deiner Branche sind folgende Faktoren ausschlaggebend für die Höhe des Budgets, das du für deine Social Ads einplanen musst:
Dein Kampagnenziel:

Kampagnenziele, die dir mehr direkten Umsatz bringen, beispielsweise Conversions, sind in der Regel teurer als Kampagnenziele, die eher indirekten Einfluss auf deinen Umsatz haben, wie beispielsweise Traffic.

Platzierung der Anzeige:

Schränkst du dich hier ein, steigen die Kosten für die Auslieferung. Das ist ähnlich wie im Theater. Möchtest du vorne sitzen, dann steigt der Preis.

Relevanz deiner Werbung:

Facebook möchte den Menschen ein möglichst gutes Erlebnis auf seinen Plattformen schaffen. Daher wird Qualität und Relevanz deiner Anzeigen mit niedrigeren Kosten belohnt.

Die Werbekosten bei Facebook basieren auf einem Auktionssystem

Das bedeutet, dass alle Werbetreibende für die Platzierung der Anzeigen auf Instagram und Facebook bieten, um ihre Zielgruppen zu erreichen.

Vielleicht kennst du das bereits von der Google Search Werbung. Es ist fast das gleiche Prinzip.

In der Auktion trittst du gegen alle Unternehmen an, die Werbung schalten. Du gibst also vor was du für dein Ziel ausgeben möchtest auf Facebook.

Anhand der genannten Faktoren wird dann dein Gebot ermittelt. Du kannst jedoch bei Facebook auswählen worauf die bieten möchtest.

Facebook unterscheidet dabei zwischen folgenden vier Geboten:
  • Kosten pro 1000 Ansichten (CPM)
  • Kosten pro Klick (CPC)
  • Kosten pro Installation (CPI)
  • Kosten pro Aktion (z. B. pro Bewerbung, Verkauf, Kontaktanfrage) (CPA)

Je nach Kampagnenziel kannst du manuell auswählen worauf du bieten möchtest. Beachte aber dabei, dass du für manuelle Gebote sehr, sehr hohe Budgets benötigt. 

Automatische Gebote für mehr Ergebnisse

Wenn du nicht weißt, wie viel du für deine Anzeigen bieten sollstsolltest, kann Facebook auch automatisch für dich bieten. So wird dein Budget über die Laufzeit deiner Anzeige automatisch effektiv ausgegeben.

🚀 Der Algorithmus optimiert die Auslieferung und dein Budget so, dass du möglichst viele Ergebnisse erhältst.

In meinem letzten Instagram Post bin ich ausführlich darauf eingegangen. Check also auch meinen Instagram Kanal aus. 💪

Facebook Budget optimieren und Auktionen gewinnen

Damit du die besten Chancen hast, die Auktion zu gewinnen, ist es wichtig zu verstehen, wie die Gewinnerin ermittelt wird.

Bei Facebook gewinnt die Anzeige mit dem höchsten Gesamtwert. Das bedeutet, es gewinnt die Anzeige, die den Facebook-Usern und dem Unternehmen, das die Anzeigen schaltet, am meisten Wert bringt.

Der Gesamtwert setzt sich aus drei Hauptfaktoren zusammen:

Dein Gebot:

Was du bereit bist, für das gewünschte Ergebnis auszugeben. Wenn du ein automatisches Gebot auswählst, dann ist dein Tages- bzw. Laufzeitbudget der Faktor.

Geschätzte Interaktionsraten

Die Wahrscheinlichkeit, dass die Auslieferung deiner Anzeige das Ergebnis bringt, das du möchtest.

Qualität deiner Werbeanzeigen:

Die Qualität deiner Werbeanzeigen misst Facebook anhand zahlreicher Faktoren. Dazu zählen das Feedback von Personen, welche die Anzeige ansehen oder verbergen. Außerdem wird die Qualität deiner Anzeige als minderwertig eingestuft, wenn du Informationen bewusst zurückhältst, reißerische Sprache oder Engagement-Baiting verwendest. Letzteres beschreibt Taktiken, mit denen du Menschen dazu drängst, mit deiner Anzeige zu interagieren.

Wie du siehst, ist die Qualität deiner Anzeigen ein sehr komplexer, aber wichtiger Hebel. 

5 Tipps um deine Facebook kosten zu senken 🔥

Kommen wir nun zum wichtigsten Punkt. 😉

Wie du deine Ausgaben für Facebook und Instagram Werbekosten so gering wie möglich hältst. Dafür teile ich meine 5 wichtigsten Tipps mit dir:

😮‍💨 Lass Facebook Raum zum Atem

Viele Unternehmen wollen nur auf einem Kanal Werbung schalten, also entweder Facebook oder Instagram.

Ich rate dir davon ab. Je mehr Freiheiten du dem Algorithmus gibst, desto mehr mögliche Bewerbungen bekommst du.

Besonders zu Beginn deiner Kampagne braucht der Algorithmus viele verschiedene Ergebnisse, damit er daraus lernen und deine Kampagnen optimieren kann.

Lass ihn also entscheiden. Du wirst schnell feststellen, dass der CPM sinkt. 

Stelle dir das Ganze wie ein U-Bahn-Netzwerk vor.

Du kannst von deiner Haltestelle mit verschiedenen Linien an dein Ziel kommen.

Wenn du jedoch nur deine Lieblings-U-Bahn-Linie nimmst, dann musst du mehr Wartezeit und einen Umweg in Kauf nehmen.

🧭 Ändere das Kampagnenziel

Manchmal stellen wir während der Kampagne fest, dass die Ergebnisrate gut ist, aber die Kosten für einen Klick sehr hoch sind. 

Das Problem dabei ist, dass wir viel von unserem täglichen Budget nur für Klicks ausgeben. Kostet zum Beispiel ein Klick 2,50 €, dann sind bei einem Tagesbudget nur 4 Klicks möglich.

Wenn du dann eine Bewerbung erhältst, dann ist das eine Rate von 25%. Da werden dich viele beneiden.

Die Lösung dabei ist, dass einen Schritt zurück gehst. Optimierst du zum Beispiel mit einer Converision Kampagne auf Bewerbungen, dann wäre die Optimierung auf Landing Page Aufrufe eine Lösung. Optional auch eine Traffic Kampagne.

Beachte bei Traffic Kampagnen, dass du hier günstige Klicks einkaufst, aber die Qualität sehr dünn ist. 

📊 Teste deine Zielgruppen

Jeder möchte auf Facebook und Instagram nur seine Zielgruppe erreichen und den Streuverlust niedrig halten. Das geht über die Einstellungen.

Ich rate dir das Gegenteil! Je mehr Freiheiten du dem Werbe-Algorithmus gibst, desto mehr mögliche Bewerbungen bekommst du.

Besonders zu Beginn deiner Kampagne braucht der Algorithmus viele verschiedene Ergebnisse, damit dieser daraus lernen kann. Dann wird auch deine Kampagnen optimieren.

Lass ihn also entscheiden, wo und an wen deine Anzeigen ausgeliefert wird. Das hilft dir auch deiner Lernphase.

🤌 Schalte bessere Anzeigen

Wie oben bereits geschrieben, ist die Qualität deiner Anzeigen ein wichtiger Erfolgsfaktor.

Um die Qualität und Relevanz deiner Anzeigen immer weiter zu erhöhen, nutze die A/B-Test Funktion. 

Diese Funktion teilt deine Zielgruppe in zwei Gruppen. Der Test sagt dir dann, welche Anzeige besser funktioniert.

Die fehlen Ideen? Dann schau dir die Ads in der Facebook Ad Library an. 

💰 Erhöhe dein Werbebudget

Gerade am Anfang deiner Werbekampagne braucht der Facebook-Algorithmus Daten.

Aus jedem Ergebnis lernt er etwas dazu, womit er deine Anzeigen optieren kann.

Wenn du aber nur 10 € Werbebudget am Tag zur Verfügung stellst, während ein Klick dich 2 € kostet, dauert der Lernprozess sehr lange.

Fazit: Facebook Kosten für Werbung 2022

Mit Werbeanzeigen auf Facebook und Instagram erreicht du schnell günstigere Kosten als bei Stellenportalen.

Der wichtigste Faktor ist und bleibt die Qualität deiner Anzeigen.

Bei der Wahl deines Budgets musst realistisch bleiben, denn es gibt nichts gratis.

Bewerbungen oder Leads für 1 € sind nicht möglich, wenn ein Click auf die Anzeige bereits so viel kostet.

Wenn du schnell und kosteneffizient mit Werbung auf Instagram und Facebook ideale Bewerber für dein Unternehmen gewinnen willst, unterstütze ich dich gerne im Prozess!

Schreibe mir einfach eine Nachricht – ich freue mich, von dir zu hören!

Teil den Beitrag:
LinkedIn
XING
Facebook
Twitter
WhatsApp
Email
Folge mir auf Instagram:
Logo von Instagram

Folge mir für kostenlose Quicktipps und Insight zur Werbung mit Facebook und Instagram.

Weitere Beiträge:

Kostenlose Case Study

Deckblatt der Social Media Recruiting Study

In meiner kostenlosen Case Study erkläre ich Schritt für Schritt wie wir mehr als 25 passende Bewerbungen erhalten haben.

🔒SSL verschlüsselt 🧘‍♂️ Ohne Werbung

Aktuelles Portrait Foto von Renko Grensemann Juni 2022
Du brauchst Mitarbeiter*Innen, damit dein Geschäft wächst, aber weißt nicht wie du geeignete Kandidat*Innen erreichst?

Deine Situation kann sich bereits nach nur einer Woche um 180 Grad drehen. Alles beginnt mit einem persönlichen und unverbindlichen Kennenlerngespräch. 

Kostenlos, aber sicher nicht umsonst.

Finde in einem 15-Minuten-Call heraus wann du dein erstes Bewerbungsgespräch führen kannst.
🔒 Nur für Kunden

Jeder Tag ohne Bewerbungen kostet dich bares Geld. Daher habe ich für einen schnellen Start alle wichtigen Infos & Zugänge für meine Kunden hier gesammelt.

Erhalte einen Zugang zu meinem Onboarding und schaffe die Basis für dein Marketing.

Warte! Ich habe was für dich!

Deckblatt der Social Media Recruiting Study

In meiner kostenlosen Case Study erkläre ich Schritt für Schritt wie wir mehr als 25 passende Bewerbungen erhalten haben.

🔒SSL verschlüsselt 🧘‍♂️ Ohne Werbung