Von Renko
Von Renko

5 Personalmarketing Maßnahmen, um Top-Mitarbeiter zu gewinnen und zu halten

Der Fachkräftemangel wird ein immer größeres Problem in Deutschland. Im Dezember 2020 gab es laut Institut der deutschen Wirtschaft (IW) in 195 Branchen mehr offene Stellen als qualifizierte Fachkräfte.

Die Fachkräfte wissen um ihren Wert und wollen ihn auch an ihrem Arbeitsplatz spüren. Das Blatt hat sich gewendet: Es sind nicht mehr die Arbeitnehmer, die sich bewerben, sondern die Unternehmen!

Es sind die Arbeitgeber, die froh sind, gutes Personal zu haben. Dieses gilt es zu gewinnen und zu halten.

Hier kommt Personalmarketing ins Spiel. Doch was versteht man unter dem Begriff überhaupt?

Was ist Personalmarketing? Eine Definition

Personalmarketing ist per Definition Marketing, das anstatt den Kunden, den Mitarbeiter oder auch Bewerber in den Fokus nimmt. Unternehmen richten sich auf die Bedürfnisse ihrer Mitarbeiter aus.

Diese werden also nicht mehr nur als Arbeitskraft gesehen, sondern wie einals Kunde, den es zu begeistern gilt.

Personalmarketing vs. Employer Branding

Viele fragen sich an dieser Stelle, was der Unterschied zwischen Personalmarketing und Employer Branding ist. Das lässt sich ganz einfach beantworten:

Personalmarketing ist die Ausführung von Maßnahmen, um neue Mitarbeiter zu erreichen oder sie im zu halten. Es geht hier viel mehr um das „Wie“ und „Was“. Also wie erreichst du neue Mitarbeiter und was bietest du ihnen?

Beim Employer Branding hingegen beantworten wir die Fragen wofür du als Arbeitgeber stehst? Was ist deine Motivation und wieso sollen die Leute für dich arbeiten?

In meinem Artikel über Employer Branding erfährst du mehr zum Thema.

Personalmarketing Maßnahmen

Es gibt zwei Arten von Personalmarketing Strategien, die sich an zwei verschiedene Zielgruppen richtet:

➡️ Externe Personalmarketing Maßnahmen, um neue Mitarbeiterinnen zu gewinnen. 

➡️ Interne Personalmarketing Maßnahmen, um deine Mitarbeiter langfristig zu halten.

Social Media als Marketing Kanal

Social Media spielt im Personalmarketing eine große Rolle. Wir sind alle auf Social Media aktiv, daher darfst du deine Profile auf Facebook und Instagram nicht vernachlässigen.

Es ist aber wichtig zu verstehen, dass ein Instagram Account dir noch keine Bewerbungen liefert. Es kommt auf die Kommunikation an. 

Recruiting über Social Media ist sehr komplex. Daher habe ich für dich die wichtigsten Tipps in meinem Artikel über Social Recruiting zusammengefasst.

5 Personalmarketing Maßnahmen aus der Praxis

In deinem Unternehmen sind Personalmarketing Strategie wie Mitarbeiter-Benefits wichtig, damit deine Mitarbeiterinnen lange bei dir bleiben.

Im folgenden Abschnitt stelle ich dir fünf beliebte Benefits und ihre Vorteile vor, mit denen du passende Mitarbeiter so richtig glücklich machst!

1. Homeoffice oder Hybridmodelle

Das Homeoffice oder Hybridmodelle, in denen zwischen Anwesenheit im Büro und Homeoffice gewechselt wird, werden immer mehr zum Standard. Wenn ein Job von überall aus gemacht werden kann, warum nicht die Chance nutzen?

Die Vorteile davon sind zahlreich:

  • Steigende Mietpreise in den Städten zwingen immer mehr Menschen in die Randgebiete. Im Homeoffice sparen sich deine Mitarbeiterinnen die Pendelei und haben so mehr Zeit für ihre Familie oder ihre Freizeit.
  • Durch die Möglichkeit auf Homeoffice sind Menschen deutlich weniger gestresst. Das bestätigt auch die Umfrage von Statista.
  • Viele Menschen arbeiten im Homeoffice produktiver als im Büro, da sie weniger abgelenkt werden.
  • Dein Bewerber-Radius erhöht sich deutlich, da du auch weiter entferntes Personal einstellen kannst.
2. Das Dienstrad – gut für Umwelt und Mitarbeiter

Ein oft noch unterschätztes Mitarbeiter-Benefit ist das Dienstrad. Im Jahr 2018 ergab eine Studie des Suchmaschinen-Tools SEMrush, dass die Google-Suche nach Dienstfahrräder in den vergangenen vier Jahren um 292 % gestiegen ist und damit den meistgesuchten Mitarbeiter-Benefit ausmacht.

Die Vorteile:

  • Du stärkst deine Arbeitgebermarke als nachhaltiges Unternehmen, was gerade für junge Menschen immer wichtiger wird.
  • Deine Mitarbeiter werden motiviert, das Auto stehenzulassen und zur Arbeit zu radeln. Das schont die Umwelt und hält deine Arbeitskräfte fit.
  • Deine Mitarbeiterinnen sparen sich Spritkosten, was bei den aktuell stark steigenden Benzinpreisen ein großer finanzieller Gewinn ist.
3. Essenszuschuss – eine schmackhafte Personalmarketing Maßnahme

Essen während der Arbeitszeit ist für viele Mitarbeiter ein hoher Kostenfaktor. In der Mittagspause haben sie keine Gelegenheit, nach Hause zu fahren und eine Mahlzeit für sich zu kochen. Also müssen sie sich das Essen kaufen. Das geht ganz schön ins Geld. 

Daher ist ein beliebter Mitarbeiter-Benefit der Essenszuschuss, deine die Mitarbeiter in der Mittagspause einlösen können. Der Essenszuschuss wird sogar staatlich gefördert.

Weitere Vorteile von Essenzuschüssen sind:

  • Gutes und gesundes Essen zu fördern bedeutet auch, die Leistungsfähigkeit und das Wohlbefinden deiner Mitarbeiterinnen zu steigern.
  • Deine Mitarbeiterinnen können den Essenszuschuss auch im Homeoffice nutzen.
  • Wenn du ein größeres Unternehmen mit mehreren Standorten hast, von denen manche eine Kantine haben, schafft es einen Ausgleich für die kleineren Standorte.
4. Kita-Beiträge für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf wird für Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen immer wichtiger.

Durch Kita-Beiträge kannst du ihnen bei der Kinderbetreuung unter die Arme greifen. Als Unternehmen kannst du die Kosten für Kindergartenbetreuung und Tagesmutter entweder teilweise oder ganz übernehmen.

Der größte Vorteil ist, dass der Kita-Zuschuss steuerfrei ist.

Außerdem stärkt auch dieser Benefit deine Arbeitgebermarke als soziales und werteorientiertes Unternehmen.

5. Ein Dienstwagen als Mitarbeiter-Benefit

Ein Dienstwagen ist besonders für Familien interessant, da der Unterhalt von zwei Fahrzeugen ein großer finanzieller Aufwand ist. Als Arbeitgeber kannst du sie mit einem Firmenwagen unterstützen.

Mitarbeiter mit Familie bleiben in der Regel langfristig im Unternehmen. So sicherst du dir über viele Jahre einen wichtigen Arbeitnehmer, so dass sich das Investment rentiert.

Die Vorteile:

  • Professionelle Außenwirkung deines Unternehmens.
  • Mit etwas Werbung auf dem Auto sprichst du auch Kunden an.
  • Familien sparen sich ein zweites Auto.
  • Bei den steigenden Benzinpreisen spart sich der Mitarbeiter viel Geld.
Fazit: 5 Ideen für dein Personalmarketing

Nun hast du ein paar unterschiedliche Ideen für dein Personalmarketing bekommen. 

Falls diese Dinge bereits zu deinem Unternehmen dazugehören, dann kommuniziere es lautstark! Viele Firmen haben tolle Benefits im Angebot, aber sprechen nur auf ihrer Webseite darüber.

Mit zielgerichteten Social Media Ads unterstütze ich dich dabei, bei den richtigen Bewerbern sichtbar zu werden und offene Stellen verlässlich zu besetzen.

Schreibe mir einfach eine Nachricht, ich freue mich auf dich!

Teil den Beitrag:
LinkedIn
XING
Facebook
Twitter
WhatsApp
Email
Folge mir auf Instagram:
Logo von Instagram

Folge mir für kostenlose Quicktipps und Insight zur Werbung mit Facebook und Instagram.

Weitere Beiträge:

Kostenlose Case Study

Deckblatt der Social Media Recruiting Study

In meiner kostenlosen Case Study erkläre ich Schritt für Schritt wie wir mehr als 25 passende Bewerbungen erhalten haben.

🔒SSL verschlüsselt 🧘‍♂️ Ohne Werbung

Aktuelles Portrait Foto von Renko Grensemann Juni 2022
Du brauchst Mitarbeiter*Innen, damit dein Geschäft wächst, aber weißt nicht wie du geeignete Kandidat*Innen erreichst?

Deine Situation kann sich bereits nach nur einer Woche um 180 Grad drehen. Alles beginnt mit einem persönlichen und unverbindlichen Kennenlerngespräch. 

Kostenlos, aber sicher nicht umsonst.

Finde in einem 15-Minuten-Call heraus wann du dein erstes Bewerbungsgespräch führen kannst.
🔒 Nur für Kunden

Jeder Tag ohne Bewerbungen kostet dich bares Geld. Daher habe ich für einen schnellen Start alle wichtigen Infos & Zugänge für meine Kunden hier gesammelt.

Erhalte einen Zugang zu meinem Onboarding und schaffe die Basis für dein Marketing.

Warte! Ich habe was für dich!

Deckblatt der Social Media Recruiting Study

In meiner kostenlosen Case Study erkläre ich Schritt für Schritt wie wir mehr als 25 passende Bewerbungen erhalten haben.

🔒SSL verschlüsselt 🧘‍♂️ Ohne Werbung