Von Renko
Von Renko

Die 5 besten Tools für Remote Mitarbeiter

Die Zusammenarbeit mit einem Remote Mitarbeiter bietet allen Unternehmen viele Vorteile und macht das Recruiting zu einem Kinderspiel.

Leider haben immer noch viele Firmen Angst davor, Mitarbeiter fernab des Büros einzustellen.

Ich selber arbeite seit Jahren Remote aus dem Ausland und habe noch nie einen Kunden persönlich getroffen. Das hat mich alleine in diesem Jahr mehr als 100.000 € Auftragsvolumen gekostet.

Die Gründe sind die gleichen wie bei Unternehmen, die Angst vor dem Thema Remote Work haben:

  • Zeitverschiebung macht die Abstimmung schwierig
  • Verträge, Steuern und Versicherungen sind der Albtraum der HR
  • Telefonate sind ein teures Vergnügen

In diesem Artikel werde ich dir 5 Tools für Remote Work zeigen, die dir die Angst vor Remote Mitarbeitern nehmen.

Warum solltest du Remote Work in betracht ziehen?

Die Statistik zeigt, dass Remote Work Stellen attraktiver macht.

Es geht den Mitarbeitern dabei nicht um die Arbeit am Strand, sondern aus dem Homeoffice oder einfach aus einer anderen Stadt.

Besonders die hohen Mieten sind ein Grund, wieder außerhalb der Metropolen zu wohnen und da ist ein Remote Job genau richtig.

Ziehst du Remote Mitarbeiter in Betracht, dann wird dein Pool an Talenten sich mehr als verzehnfachen.

So kannst du zum Beispiel mit Social Recruiting deine Kampagnen in der kompletten DACH-Region ausliefern und so deine offenen Stellen in Rekordzeit besetzen.

So hast du wieder eine Auswahl in deinem Hiring Prozess und stellst die passende Person für deinen Job ein.

💡 Remote Work zahlt sich auch auf deine Office Miete aus. Mein Kunde Bleech verkleinert sich zum Beispiel, obwohl das Team sich verdoppelt.

Wie findest du Remote Mitarbeiter?

Der beste Weg Experten außerhalb von deinem Landkreis zu entdecken und einzustellen, sind Social Ads.

Hast du ein gutes Jobangebot, dann brauchst du dieses nur noch in eine gute Anzeige verpacken und an deine ausgewählte Zielgruppe auszuliefern.

In meinem Artikel “Was ist Social Media Recruiting” habe ich dir das Vorgehen ausführlich erklärt.

Berechne dein Recruiting Budget mit nur 5 Klicks
Gratis Rechner: So berechnest du deine Recruiting Kosten
Anhand dieser KPIs kannst du jetzt deine Kosten für deine Recruiting Kampagne ermitteln. Ich habe dir dafür hier ein Google Sheet erstellt. Trage hier deine Daten ein und du erhältst deine Recruiting Kosten anhand deiner bisherigen Ergebnisse.

🎁 Mit gratis Videoanleitung zur Optimierung deiner Werte

Die 5 besten Tools für Remote - First Unternehmen

Die Zusammenarbeit mit Remote Mitarbeitern bringt verschiedene Probleme mit sich. Die meisten kommen von der Angst, die Kontrolle zu verlieren.

Schaue also als erstes nach, ob du nicht ein paar veraltete Glaubenssätze mit dir trägst. 

Einige Links sind mit * gekennzeichnet, da es sich um Affiliate-Links handelt. 

calendly.com

Calendly ist ein Anbieter für Termine und Abstimmung. Ich nutze das Tools auch, um meine Calls zu planen.

Du kannst im Backend verschiedene Arten von Terminen einstellen, Fragen hinzufügen und dann einfach einen Link verschicken. Diese werden automatisch in deinen eigentlichen Kalender weitergeleitet.

Der Empfänger sieht dann deine Verfügbarkeiten und kann sich seinen Wunschtermin aussuchen. Es wird immer die aktuelle Zeitzone angezeigt.

satellite.me

Wir brauchen immer mal wieder eine Handynummer, um zum Beispiel Kunden anzurufen.

Das geht gerade im Ausland ins Geld. Satellite bietet hier eine kostenlose Alternative. 

Nachdem man sich angemeldet hat, erhält man eine deutsche Telefonnummer und hat 100 Freiminuten jeden Monat.

Benötigt man mehr, kann man für 5 € monatlich eine Flatrate buchen. Das ist weniger als mein T-Mobile Vertrag!

Es ist auch möglich, eine Nummer für verschiedene Nutzer zu erstellen. So ist immer jemand erreichbar.

wise.com

Ein weiteres Problem sind immer wieder internationale Überweisungen. 

Es kann sein, dass deine neuen Remote Mitarbeiter außerhalb der EU sitzen und damit keine IBAN Nummer besitzen.

Mit Wise kannst du bequem und ohne hohe Gebühren deine Gehälter zahlen oder empfangen. Du lädst dein Wise Konto einfach per Guthaben auf.

Die Gebühren sind deutlich geringer als bei deiner Hausbank.

nordvpn.com

Datenschutz ist ein riesiges Thema, das selbst Juristen die letzten Nerven raubt. Sollten deine Remote Mitarbeiter aus einem kostenlosen WIFI arbeiten, empfiehlt sich ein VPN Anbieter.

Mein Favorit ist Nord VPN. Die Bedienung ist ohne technisches Know-How einfach, so dass man nicht erst eine lange Schulung braucht.

Ein VPN Server schützt deine Daten, indem immer wieder andere Server dazwischen geschaltet werden, so dass Hacker keine Chance haben, an deine Daten zu kommen.

remote.com

Das vielleicht komplizierteste Thema ist der Arbeitsvertrag. Wie sieht die rechtliche Situation aus? Wo werden Steuern gezahlt?

Das sind Dinge, die in Deutschland schon kompliziert sind und nicht einfacher mit Mitarbeiter im Ausland.

Die Lösung dafür kann remote.com sein.

Remote.com dient als Contractor und spielt für dich den Arbeitgeber in dem Land, in dem sich dein Remote Mitarbeiter befindet. 

Du zahlst dafür dann eine monatliche Fee.

Remote Kollegen einarbeiten

Tools helfen uns im Alltag mit kleineren Problemen. Jedoch solltest du nicht außer Acht lassen, dass für Remote Work Regeln und Erwartungen wichtig sind.

Gehe beim Onboarding oder sogar im Jobinterview also darauf ein und nenne klar deine Wünsche und Vorgaben.

Die Arbeit aus einer anderen Zeitzone ist ohne Frage kompliziert, aber kein Grund gegen eine Zusammenarbeit.

Fazit - Remote Mitarbeiter einstellen

Nun hast du einige neue Tools, um neue Remote Mitarbeiter in deinen Alltag zu integrieren.

Neben den genannten Tools gibt es noch zig andere, die dir ebenfalls helfen werden.

Solltest du nun Lust auf deinen ersten Remote Mitarbeiter haben, dann helfe ich dir gerne bei deiner Suche und zeige dir, wie du ohne großen Aufwand deine Stelle in 30 Tagen besetzt.

Wähle unten einfach deinen Wunschtermin aus oder klicke hier.

Teil den Beitrag:
LinkedIn
XING
Facebook
Twitter
WhatsApp
Email
Folge mir auf Instagram:
Logo von Instagram

Folge mir für kostenlose Quicktipps und Insight zur Werbung mit Facebook und Instagram.

Weitere Beiträge:

Kostenlose Case Study

Deckblatt der Social Media Recruiting Study

In meiner kostenlosen Case Study erkläre ich Schritt für Schritt wie wir mehr als 25 passende Bewerbungen erhalten haben.

🔒SSL verschlüsselt 🧘‍♂️ Ohne Werbung

Wie unabhängig bist du in deinem Recruiting?

Unternehmen mit guten Jobs können in nur 14 Tagen unabhängig von Headhuntern, Jobportalen & Co sein. 

Es fehlt nur das richtige Werkzeug, dass dir langfristig hilft jede Stelle zu jeder Zeit zu besetzen.

Du bist dir nicht sicher, wie das aussieht? Dann melde dich jetzt für einen kostenlosen Recruiting Check.

Erfahre was dir für eine Unabhängigkeit fehlt und wie viel Potential in deinem Recruiting steckt.

Warte! Ich habe was für dich!

Deckblatt der Social Media Recruiting Study

In meiner kostenlosen Case Study erkläre ich Schritt für Schritt wie wir mehr als 25 passende Bewerbungen erhalten haben.

🔒SSL verschlüsselt 🧘‍♂️ Ohne Werbung