Von Renko
Von Renko

Die 5 besten Tools für das Social Recruiting in 2022

Recruiting mit Social Media bietet viele Optionen. Manchmal sind es zu viele und es kann einen überfordern.

In diesem Artikel stelle ich dir 5 Tools vor, die dein Leben als Recruiter einfacher machen. 

Neben unzähliger Tools für Social Media gibt es viele praktische Hilfsmittel, die dich von der Erstellung deiner Social Recruiting Strategie bis zum Bewerberprozess unterstützen. 

Alle Tools habe ich täglich im Einsatz, da ich so viel Zeit spare und einen besseren Überblick im Alltag behalte.

Sie sind größtenteils sehr einfach zu bedienen, haben ausführliche Anleitungen und sogar überwiegend gratis. 

Die mit einem * markierten Links sind Affiliate Links. Dir entstehen keine Kosten.

1. MIRO - Strategien für Recruiting mit Social Media

Miro für Meetings und Social Recruiting Strategien

Die meisten meiner Kunden wissen nicht so richtig, wo sie starten sollen. Eigentlich ist das ganz leicht. Zu Beginn sollten wir unsere Ideen für Anzeigen, Texte, Videos, etc. sammeln und die Bewerber-Journey planen.

Unter normalen Umständen macht man das an einem Whiteboard in einem Konferenzraum. Zu Hause haben wir jedoch selten den Platz und über einen Zoom-Call kann man fast nichts erkennen.

Hier kommt MIRO ins Spiel!

MIRO ist ein digitales Whiteboard. Du kannst hier verschiedene Boards erstellen und mit ausgewählten Personen teilen und live bearbeiten.

In der kostenlosen Version kannst du mit 3 Boards starten und deine Ideen für interne oder externe Strategien aufschreiben, ohne im Zettel Chaos zu enden.

Perfekt für Recruiting Meetings, Mindmaps und Brainstormings

Miro eignet sich perfekt für Brainstormings oder Mindmaps zu erstellen.

Dabei ist es sehr simpel und intuitiv in der Nutzung. Du kannst verschiedene Nutzer einladen und ihnen die passenden Rechte geben. Dafür brauchst du lediglich die E-Mail Adresse deiner Partner.

Hast du deine Partner eingeladen, dann hast du unbegrenzten Platz für deine Ideen.Du kannst rein und rauszoomen den gesamten Prozess in einem Dokument in einzelne Schritte abbilden.

Obendrauf liefert MIRO viele Vorlagen für Brainstormings, Workshops und Meetings.

Weitere Funktionen:
  • Deine eigenen Whiteboards kannst du beliebig oft duplizieren
  • Markiere wichtige Dinge mit Farben und Formen
  • Zeichne mit Stiften auf dem Whiteboard
  • Lade Bilder und Grafiken direkt in das Board hoch
  • Kommentarfunktion für Besucher
  • Erstelle eigene Diagramme
  • Verknüpfe Miro mit Google Drive, Dropbox und zahlreichen weiteren Tools

2. Perspective.co - Bewerbungen qualifizieren

Perspective.co Funnel Beispiel

Viele Unternehmen haben in den letzten Jahren die Karriereseite etwas schleifen lassen. Viele haben nicht einmal ein Kontaktformular.

Das ist keine gute Ausgangslage für Social Recruiting Kampagnen.

Daher solltest du dir perspective.co ganz genau anschauen.

Perspective ist ein Tool, mit dem du kinderleicht eine mobile Bewerberseite erstellst.

Um nur Bewerbungen von passenden Kandidaten zu erhalten, kannst du bei perspective Fragen an die Bewerber und Bewerberinnen einbauen.

Nur die Bewerber mit den gewünschten Antworten landen in deinem Postfach. So erhältst du von Anfang an passende und qualifizierte Kandidaten.

Flexibel und individuelle Bewerberseiten

Die kleinen Landingpages sind individuell anpassbar und funktioniert nach dem Baukasten-Prinzip.

Du ziehst also deine gewünschten Elemente wie Überschriften, Bilder oder Videos aus dem Menü an die richtige Stelle auf deiner neuen Seite.

Wie bei MIRO hast du auch hier die Option, Vorlagen zu nutzen und auf dein Unternehmen anzupassen.

Bist du mit deiner Seite zufrieden, kannst du diese dann kinderleicht auf Facebook, Instagram oder Youtube bewerben.

Perspective bietet dir nämlich eine einfache Integration, um das Tracking für das Social Recruiting einzurichten. 

So sparst du viel Zeit und letztendlich auch den ein oder anderen Euro im Vergleich zum Redesign deiner Webseite.

Weitere Funktionen:
  • Schnelle Umsetzung deiner Bewerberseite
  • Einbetten von eigenen Fotos und Videos
  • Individuelle Multiple Choice Fragen an die Bewerber
  • Upload für die Bewerbungsunterlagen
  • Auswahl an kostenlosen Stockfotos
  • Ausschlusskriterien nach jeder Frage
  • DSGVO sicher
  • Einbinden von Calendly für direkte Terminvereinbarung

3. Creative Market - Hochwertiger Content

Damit deine Social Recruiting Kampagne ein echter Hingucker wird, darf es natürlich an hochwertigen Designs nicht fehlen.

Leider braucht die Kreation von tollen Anzeigen und Beiträge viel Zeit.

Creative Market* ist ein Design-Shop und eine wahre Fundgrube an Vorlagen für Social Recruiting Kampagnen von A – Z.

Finde Grafiken, Fotos, Vorlagen, Illustrationen und vieles mehr!

Über Designs und Fotos für Instagram und Facebook Ads sowie Posts, Landingpages oder Präsentationen findest du hier eine riesige Auswahl an Vorlagen in hoher Qualität.

Damit sparst du dir viel Zeit und Geld, deine Kampagnenelemente selbst zu erstellen oder von einer Grafikerin erstellen zu lassen.

Weitere Vorteile:
  • Günstiger als ein Grafiker
  • Viele Vorlagen kommen mit Anleitungen
  • Eine große Auswahl an Schriftarten
  • Vorlagen für E-Mails, Landingpages,
  • Social Media, Webseiten und vieles mehr
  • Vorlagen für Adobe CC, Canva und andere Programme
  • Einzigartige Stockfotos
  • Website-Themes für dein Content-Management-System

4. ClickUp - Dein Projektmanager

Zu Beginn habe ich dir MIRO gezeigt, womit wir unsere Ideen sammeln und die Strategie planen.

Mit ClickUp* organisierst du die Umsetzung.

Für das Social Recruiting brauchen wir oft verschiedene Elemente die zu Beginn erstellt werden müssen.

Die üblichen To Do’s sind:

  • Texte schreiben
  • Grafiken erstellen
  • Tracking einrichten
  • Bewerberseite erstellen
  • Kampagnen erstellen
  • Reporting erstellen 

Vielleicht kommt dir das alles bereits bekannt vor und hast zu jeder Aufgabe bereits die eine oder andere E-Mail im Postfach.

ClickUp bündelt alles an einem Platz. Auf den ersten Blick sind die vielen Funktionen vielleicht etwas überwältigend, doch es lohnt sich, das Tool kennenzulernen.

In der ClickUp University findest du viele hilfreiche Tutorials zum Tool und bekommst darüber hinaus viele Produktivitätstipps, die deinen Workflow sofort verbessern!

Der große Vorteil an ClickUp ist, dass der Stand des Projekts an einem Ort dokumentiert ist und jede Person im Team schnell auf dem gleichen Stand ist.

Passe ClickUp individuell für dich an

Jedes Unternehmen ist anders und hat dementsprechend andere Abläufe. Bei ClickUp kannst du verschiedene Vorlagen für deine Social Recruiting Projekte erstellen.

In jedem Projekt listest du dann deine Aufgaben hinzu und verteilst diese an deine Kollegen und fügst Deadlines hinzu.

Zu allen Aufgaben kannst du Dokumente, Checklisten oder Kommentare hinzufügen. In deinem persönlichen Postfach findest du alle Aufgaben und Benachrichtigungen übersichtlich wieder.

Weitere Vorteile:
  • Übersicht aller Aufgaben
  • Realtime Zusammenarbeit
  • Whiteboard für Brainstormings und Prozessabbildung
  • Prozesskalender mit Zielen und Meilensteinen
  • Benachrichtigungen bei Updates deiner Aufgaben
  • Erinnerung an Deadlines
  • Integration weiterer Apps
5. Loom - Feedback in einfachen Worten
Loom für Feedback

Dir geht es doch bestimmt genauso: Du erhältst einen Entwurf von einer Grafikerin oder Grafiker und versuchst dein Feedback in eine E-Mail zu verpacken.

Leider ist es immer etwas kompliziert die eigenen Wünsche in Worte zu fassen.

Loom ist dann dein neuer bester Freund!

Statt langer Feedback-Mails an deine Kollegen oder deine Agentur zu schreiben, nimmst du ein kleines Loom-Video auf.

Loom ist eine Erweiterung für deinen Browser mit dem du in einem Video deinen Bildschirm und deine Webcam aufnimmst.

Du kannst dann genau zeigen und erklären, was du ändern möchtest.

Leicht zu verschicken und jeder Zeit verfügbar

Die Aufnahme wird in einer Cloud gespeichert, dessen Link du sofort verschicken kannst.

Sprich dein Feedback einfach ein und zeigt es direkt auf deinem Bildschirm, zum Beispiel zu gestalteten Landingpages oder Social Media Recruiting Anzeigen.

So macht ihr viele Mails und Meetings überflüssig!

Weitere Vorteile:
  • Das Onboarding neuer Mitarbeiter
  • Die Videos können heruntergeladen werden
  • Updates innerhalb deiner Teams
  • Um Präsentationen aufzuzeichnen
  • Teamübergreifende Kommunikation 
Fazit: 5 Tools für das Recruiting mit Social Media

Der Job des Recruiters wird immer digitaler und man verliert schnell den Überblick was einem wirklich hilft. 

Konzentriere dich daher am besten bei der Wahl deiner Tools weniger auf die Anbieter, sondern auf dein aktuelles Problem.

  • Ideen, Brainstormings, Strategie: MIRO
  • Mobile Bewerberseiten: perspective.co
  • Bilder, Templates, Anzeigen: Creative Market
  • Projektmanagement: ClickUp
  • Feedback, Tutorials: Loom

Du suchst trotz der praktischen Helfer noch Unterstützung dabei, Mitarbeiterinnen über Social Media zu finden? Kein Problem! Melde dich einfach bei mir und wir schauen, wie ich dir helfen kann!

Teil den Beitrag:
LinkedIn
XING
Facebook
Twitter
WhatsApp
Email
Folge mir auf Instagram:
Logo von Instagram

Folge mir für kostenlose Quicktipps und Insight zur Werbung mit Facebook und Instagram.

Weitere Beiträge:

Kostenlose Case Study

Deckblatt der Social Media Recruiting Study

In meiner kostenlosen Case Study erkläre ich Schritt für Schritt wie wir mehr als 25 passende Bewerbungen erhalten haben.

🔒SSL verschlüsselt 🧘‍♂️ Ohne Werbung

Aktuelles Portrait Foto von Renko Grensemann Juni 2022
Du brauchst Mitarbeiter*Innen, damit dein Geschäft wächst, aber weißt nicht wie du geeignete Kandidat*Innen erreichst?

Deine Situation kann sich bereits nach nur einer Woche um 180 Grad drehen. Alles beginnt mit einem persönlichen und unverbindlichen Kennenlerngespräch. 

Kostenlos, aber sicher nicht umsonst.

Finde in einem 15-Minuten-Call heraus wann du dein erstes Bewerbungsgespräch führen kannst.
🔒 Nur für Kunden

Jeder Tag ohne Bewerbungen kostet dich bares Geld. Daher habe ich für einen schnellen Start alle wichtigen Infos & Zugänge für meine Kunden hier gesammelt.

Erhalte einen Zugang zu meinem Onboarding und schaffe die Basis für dein Marketing.

Warte! Ich habe was für dich!

Deckblatt der Social Media Recruiting Study

In meiner kostenlosen Case Study erkläre ich Schritt für Schritt wie wir mehr als 25 passende Bewerbungen erhalten haben.

🔒SSL verschlüsselt 🧘‍♂️ Ohne Werbung