Anleitung: Meta Business Manager einrichten

Der Meta Business Manager ist das Herzstück deines Marketings mit Facebook und Instagram. Hier werden die Kampagnen erstellt und verwaltet.
Übersicht:

Dauer der Einrichtung: 20 Minuten

Meta Business Manager einrichten

Der Meta Business Manager (kurz BM genannt) ist die Basis aller geschäftlichen Tätigkeiten auf Facebook, Instagram oder Whatsapp. Es ist die Schaltzentrale für deine Werbung und die Basis für professionelle Arbeit.

Diese Anleitung bezieht sich auf unsere Zusammenarbeit damit wir schnell starten. Alle weiteren Details erkläre ich die im Laufe der Zeit persönlich. 

Wer muss den BM erstellen?
Wer den Meta Business Manager erstellt, ist dann der Eigentümer. Der oder die Erstellerin ist mit der Erstellung verantwortlich und im Besitz deiner Schaltzentrale. Achte also darauf, dass es eine Person ist, die nicht bald dein Unternehmen verlässt. Agenturen oder andere Anbieter können dir die Aufgabe nicht abnehmen. Der Status des Eigentümers kann später nicht mehr geändert werden.

Was brauchst du für den Meta Business Manager?
Die Person, die den BM einrichtet muss ein Facebook Konto besitzen und den echten Namen eingeben. Es dürfen keine Fake-Accounts benutzt werden. Wenn du bereits eine Facebook Seite besitzt, dann sollte sie dort auch schon als Admin eingetragen sein. Als letztes brauchst du nur Angaben zu deinem Unternehmen, deine UmSt. ID und ein gültiges Zahlungsmittel. Ich empfehle immer die Nutzung einer Kreditkarte. Deine Angaben auf deinem Zahlungsmittel müssen mit denen im Business Manager übereinstimmen

Hast du alles vorliegen? Dann geht’s los! 

Meta Business Manager erstellen

1. Öffne business.facebook.com in deinem Browser. Gehe sicher, dass du keinen Cookie Blocker wie zB. Ghostery aktiviert hast.

Screenshot Meta Business Manager

2. Klicke auf „Konto erstellen“ oben rechts. Dann musst du dich mit deinem persönlichen Facebook Account einloggen. Nochmal der Hinweiss: Du musst einen echten Account nutzen mit deinem echten Namen.

Screenshot Meta Business Manager Log In

Du erstellst jetzt deinen Meta Business Manager.

3. Gib den Namen deines Geschäfts ein. Der Name ist später öffentlich für deine Mitarbeiter oder Partner sichtbar.

4. Gib dann deinen echten Vor- und Nachnamen und deine geschäftliche E-Mail Adresse an. Wenn alle Daten korrekt sind, klicke auf senden. 

Screenshot Meta Business Manager erstellen

5. Du erhältst nun eine E-Mail und musst deine Daten bestätigen.

Fertig! Du hast deinen Meta Business Manager erstellt. 🥳

Deine Seiten hinzufügen

Du kannst deine bisher genutzte Seite zu deinem neuem BM hinzufügen oder eine neue Facebook Seite erstellen. Um deine bereits erstellte Seite hinzufügen zu können, musst bereits Admin der Seite sein.

1. Klicke jetzt in den Unternehmenseinstellungen im Bereich „Konten“ auf Seiten. Anschließend gehst du auf den blauen Button „Hinzufügen“. Folgendes Fenster öffnet sich:

Facebook Seite zum Business Manager hinzufügen
👈

Einstellungen für deine Konten. Hier fügst du Facebook oder Instagram Seiten hinzu und erstellst später dein Werbekonto. 

👈

Dein Instagram-Konto fügst du hier zu. Dafür brauchst du die Log-In Daten deiner Seite.

👈

Der erste Punkt ist in der Regel für dich die richtige Wahl, da du der Eigentümer der Seite bist.

2. Es öffnet sich ein weiteres Fenster. Hier gibst du den Titel oder den Link zu deiner Facebook Seite ein. Dann kannst du auf „Seite hinzufügen“ klicken.

Facebook Seite zum Business Manager hinzufügen

Die Seite ist nun in deinem Business Manager integriert. Wenn du kein Admin der Seite bist, dann muss die Integration erst freigegeben werden.

Fertig! Du hast deinen Seite hinzugefügt. 🥳

Ein Zahlungsmittel hinzufügen

Deine Zahlungsmittel kannst du über 2 Wege einstellen. Ich zeige dir hier den Weg über die Unternehmenseinstellungen. Ich empfehle immer mindestens zwei verschiede Zahlungsmittel hinzu zufügen, da aktive Kampagnen ohne gültiges Zahlungsmittel von Meta gesperrt werden. Nutze am besten verschiedene Kreditkarten. 

🚨 Von der Option Bankeinzug rate ich dringend ab. Neue Konten mit dieser Option werden regelmäßig ohne Begründung gesperrt. Eine Freischaltung dauert 4 bis 6 Wochen.

1. Klicke jetzt in den Unternehmenseinstellungen im Bereich „Zahlungsmethoden“. Anschließend gehst du auf den blauen Button „Hinzufügen“. Folgendes Fenster öffnet sich:

Meta Business Manager Zahlungsmethode hinzufügen
👈

Dein Instagram-Konto fügst du hier zu. Dafür brauchst du die Log-In Daten deiner Seite.

2. Es öffnet sich wieder ein Pop-Up. Erstmal musst du bestätigen, dass du Zahlungen editieren darfst. Anschließend kannst du deine Zahlungsmittel auswählen. Achte dabei, dass du die richtige Währung auswählst.

Meta Business Manager Zahlungseinstellungen

3. Im nächsten Fenster gibst du deine Kreditkartenangaben ein und fertig.

Fertig! Du hast dein Zahlungsmittel hinzugefügt. 🥳
Personen hinzufügen

Wir sind jetzt fast fertig. Du hast deine nötigen Mittel für die Werbung auf Facebook und Instagram hinzugefügt. Was jetzt noch fehlt sind deine Mitarbeiter. Es gibt im Business Manager zwei Kategorien von Mitarbeitern:

Administrator
Admins haben die Rechte, Konten, Seiten und Mitarbeiter hinzuzufügen. Du solltest am besten eine weitere Person mit diesen Rechten im Business Manager haben.

Mitarbeiter
Mitarbeiter haben weniger Rechte. Sie können keine Seiten entfernen oder hinzufügen. 

Du fügst Personen wie die anderen Assets zu deinem Business Manager hinzu. Anschließend musst du deine Mitarbeiter wieder der Seite, den Werbekonto oder anderem zuweisen.

1. Klicke jetzt in den Unternehmenseinstellungen im Bereich „Nutzer“ auf Seiten. Anschließend gehst du auf den blauen Button „Hinzufügen“. 

Meta Business Manager Übersicht
👈

Einstellungen für deine Konten. Hier fügst du Facebook oder Instagram Seiten hinzu und erstellst später dein Werbekonto. 

2. Es öffnet sich folgendes Fenster. Hier lädst du deine Mitarbeiter mit der geschäftlichen E-Mail Adresse ein. Die Personen müssen ebenfalls ein privates Facebook-Konto besitzen mit dem echten Namen.

Mitarbeiter zum Meta Business Manager hinzufügen.

3. Hast du die E-Mail Adresse ausgewählt, dann klickst du auf „Weiter“. Nun kannst du die passenden Mittel auswählen, die die Person braucht. Du kannst deine Auswahl später anpassen.

Klicke daher jetzt auf „Einladen“.

Meta Business Manager Rechte vergeben

4. Die Person muss nun wieder per E-Mail bestätigen. Dann ist sie im Business Manager. 

Jetzt ist die Person mit im Business Manager, aber hat keine Rechte für deine Seite, Werbekonto oder ähnliches. Sie kann nichts machen. Das ändern wir jetzt.

5. Gehe unter Nutzer, Personen und klicke den Namen deines Mitarbeiters. Klicke dann auf „Assets hinzufügen“.

Meta Business Manager Übersicht
👈
👈

6. Es öffnet sich wieder ein Pop Up. Jetzt kannst du deine Seite auswählen unter „Klassische Seitenversion“ und die Rechte passend zur Aufgabe des Mitarbeiters verteilen. Das gleiche gilt auch für Werbekonten, Pixel und so weiter.

Mitarbeiter zum Meta Business Manager hinzufügen und Rechte verteilen.

Klicke auf „Änderungen speichern“.

Fertig! Du hast dein Zahlungsmittel hinzugefügt. 🥳
Fazit - Dein Meta Business Manager

Bist du meinen Anweisungen gefolgt, dann hast du jetzt deinen Meta Business Manager für dein Unternehmen erstellt. Jetzt hast du deine Verwaltung für Werbung auf Facebook und Instagram.

Unter business.facebook.com/home/accounts gelangst du nun immer zu deiner Schaltzentrale.

Der Meta Business Manager ist nicht gleich Business Suite

Für viele meiner Kunden ist bereits die Business Suite von Meta freigeschaltet. Diese sieht so ähnlich aus wie der Business Manager, hat aber andere Funktionen. Leider landet man immer unbewusst in der Business Suite. Stelle daher sicher, dass du im Business Manager bist. Wenn dir die Business Suite angezeigt wird, kannst du über das Menü in die Unternehmenseinstellungen kommen. Anschließend bist du wieder im Business Manager und kannst über das Menü navigieren.

Deine nächsten Schritte

Dein Business Manager ist soweit erstellt. Als nächstes musst du mich als Admin hinzufügen. Anschließend erledige ich die letzten Kleinigkeiten. Füge mich mit der Mail Adresse r@rgsmw.com hinzu.

Braucht dieser Guide ein Update? Dann schick mir bitte eine Nachricht an r@rgsmw.com.

🔒 Nur für Kunden

Jeder Tag ohne Bewerbungen kostet dich bares Geld. Daher habe ich für einen schnellen Start alle wichtigen Infos & Zugänge für meine Kunden hier gesammelt.

Erhalte einen Zugang zu meinem Onboarding und schaffe die Basis für dein Marketing.